Allgemeine Geschäftsbedingungen der 0800-Gespart GmbH.

1. Geltungsbereich

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Angebote durch, und Verträge mit der 0800-Gespart GmbH.

 

2. Leistung

0800-Gespart stellt dem Nutzer kostenlose Beitrags- und Konditionenvergleiche für Bank- und Versicherungsprodukte zur Verfügung. Des Weiteren kann der Nutzer einen kostenlosen Newsletter abonnieren, der Ihn regelmäßig über Neuigkeiten rund um Versicherungen, Vorsorge und Finanzen informiert und Ihm interessante Produkte von Partnerunternehmen vorstellt. Der Nutzer erklärt sich dafür einverstanden mit der Nutzung seiner Daten gemäß des Datenschutzhinweises.

3. Gewähr für Tarife und Bedingungen

0800-Gespart ist um ständige Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der Tarif- und Bedingungsauskünfte bemüht und bedient sich auch anderer Unternehmen, um Vergleiche einzubinden und beantragte Finanzverträge und Versicherungen abzuwickeln. Die Auskünfte erfolgen jedoch ohne Gewähr. 0800-Gespart bemüht sich, umgehend die Daten an die ausgewählten Versicherungsunternehmen und Banken weiterzuleiten, bietet aber keine Gewähr für die richtige und zeitgerechte Übermittlung der Angebots- bzw. Antragsdaten. Soweit 0800-Gespart Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu vertreten hat, bleiben die Rechte des Nutzers durch die vorstehenden Bestimmungen unberührt. 0800-Gespart gibt Auskünfte und ist Vermittler. Über die Annahme und das Zustandekommen eines Vertrages entscheidet ausschließlich das Versicherungsunternehmen oder die Bank. Für die Annahme bietet 0800-Gespart keine Gewähr.

4. Vollständigkeit der Angaben des Nutzers

Für die Richtigkeit sämtlicher Angaben im Angebot ist der Nutzer verantwortlich. Falls dieser unwahre Angaben macht, ist 0800-Gespart berechtigt, den Nutzer von der kostenlosen Auskunft auszuschließen. Darüber hinaus ist 0800-Gespart berechtigt, dem Nutzer den Schaden in Rechnung zu stellen, der durch die vorsätzliche Angabe falscher Daten entstanden ist.

5. Datenschutz

Hinweis gem. § 28 Abs.1 BDSG: Die Daten der Nutzer werden gespeichert und auf Wunsch wieder gelöscht.

6. Gerichtsstand

Als Gerichtsstand für alle Geschäfte mit Vollkaufleuten wird Coburg vereinbart.

7. Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt.

Stand: November 2006